50. Stammtisch

Unser Jubiläumsstammtisch!

In gemütlicher Runde und mit neuem Gast durften wir unser vorweihnachtlichen Jubiläumsstammtisch – ja, es war unser fünfzigstes Zusammentreffen – bei toller Stimmung und gutem Essen im Fischerhäusl in Innsbruck verbringen. Herzlich willkommen in unserer Runde!

Wir führten eine angeregte Diskussion über die Extended Edition vom ersten Hobbit-Teil, die u.a. auch im ORF gelaufen ist. Es herrschte immer noch geteilte Vorfreude über den dritten Teil des Hobbits, den wir an diesem Abend bzw. dem darauffolgenden im Kino gehen würde.

Da es auch diesen Sommer nichts aus dem Elbenpicknick wurde, basteln wir weiter an unseren Plänen. Wir überlegen eine Wanderung vom Glungezer bis zum Blauen See zu machen – alles in Gewandung versteht sich. Das wäre einzigartig und definitiv etwas tolles. 🙂

Wir sprachen über diverse neue und alte SciFi-Filme – „Interstellar„, „Gravity“ und Co zählten zu den Highlights dieses Jahr. Auch die übliche Diskussion zu Fantasy- und SciFi-Romanen durfte hier nicht fehlen.

Norbert hat uns von seinem Besuch des Greisinger Museums in der Schweiz erzählt. Es ist größtenteils eine reine Ausstellung seiner gekauften und gesammekten Kunstwerke und Erst- bzw. Sonderausgaben von Tolkiens Werken. 50CHF finden wir einen sehr happigen Preis dafür.

Wir konnten uns darauf einigen, dass der nächste Stammtisch am 3.Jänner – Tolkiens Geburtstag – stattfindet. Um wieder mehr in die Materie zu kommen, möchten wir ein kleines Rätsel veranstalten und jeder soll fürs nächste Mal zwei bis drei Fragen vorbereiten, die der Rest dann beantworten soll. Erlaubt sind Fragen aus dem Hobbit, dem Herr der Ringe, dem Silmarillion und den Nachrichten aus Mittelerde.

top