32. Stammtisch

Der erste Stammtisch im Neuen Jahr 2012 fand am 12.Jänner statt, und nachdem im Dezember der Trailer zum Hobbit veröffentlicht wurde, hatten wir natürlich viel Diskussionsstoff.

Der Hobbit-Trailer warf viele Fragen auf:

  • Was verspricht uns der Trailer?
  • Welche Szenen würden wir gerne im Film sehen und wie werden sie wohl umgesetzt bzw. verändert werden?
  • Sprechen die Tiere bei Beorn? Wird das Essen von Ponies serviert?
  • Was läuft zwischen Galadriel und Gandalf? Der Trailer hat in dieser Hinsicht viele Diskussionen provoziert. Tauschen die beiden vielleicht nur Erinnerungen an Valinor aus? Versucht Galadriel Gandalf wegen seiner gefährlichen Quest gut zu zusprechen?
  • Dol-Guldur und der Nekromancer: Wer wird wohl das Böse dort sein (Sauron, Khamûl, etc.) und wie wird er wohl ausschauen/dargestellt sein?
  • Wie werden die Trolle im Hobbit denn sprechen und wie hoch ist wohl ihr IQ???
  • Motion-Capture Smaug: Wie wird der Drache wohl gemacht sein? Ev. wird nur das Gesicht mit Motion-Capture erzeugt? Wie stellen wir uns seine Stimme vor?
  • Wer wird die deutsche Synchronisation von Gandalf über nehmen? Joachim Höppner, der ihn im HdR sprach, ist 2005 verstorben. Seit dem wurde Ian McKellen oft von Jürgen Thormann und Peter Fricke synchronisiert.
  • Wir WOLLEN betrunkene Elben sehen!!
Außerdem haben wir sonst noch über folgende Dinge diskutiert:
  • Die Größe von Barad-dûr warf viele Fragen auf, und daraus folgenden die Größe des Auges. Ca. 50m im Durchmesser ergab unsere Berechnung. 😉
  • Norbert brachte uns den 1. Teil seiner Thorin-Harfe und die Edelsteine, die er dafür benutzen will, mit. Das Projekt klangt jetzt schon atemberaubend.
  • Wales: Whiskey, Sagen und die tolle, wenn auch für uns ungewohnte Sprache. 😉
  • HoME Diskussion inkl. Gedicht „The Lay of Beleriand“ – neue Auflage vor Veröffentlichung
  • Erinnerungen an alte Computerspiele

top