43. Stammtisch

Wir haben uns besonders gefreut, dass Carl-Erik wieder bei uns dabei war.

Themen des Abends waren unter anderem

Der Hobbit-Film, 1. Teil

  • Wir sprachen vom großen Einfluss Del Torros auf die Gestaltung der Charaktere und Storyline des 1. Teiles.
  • Würde „Der Hobbit“ als Vorfilm des „Herr der Ringe“ überhaupt passen?
  • Interessanterweise kam viel der Kritik am 1. Teil aus Europa. In Neuseeland, Australien und Nordamerika löste der Film wieder einen Hype aus, von dem bei uns nichts zu sehen ist.
  • Azog ist als neuer Charakter lieblos gestaltet.
  • Mal wieder musste wir feststellen, dass die englische 2D Version dem Film am meisten Tiefe verleiht – hier lenkt keine Animation von der Story ab.
  • Wir rätseln um die für Teil 2 angekündigte Romanze.

Fantasy-Verfilmungen

  • Wir stellen fest, dass es nach den HdR Filmen einen waren Boom gab und viele Fantasy Verfilmungen ins Kino kamen.
  • Größtenteils waren diese aber Flops: Eragorn, Der Goldene Kompass und Co.

SciFi-Serien

  • Wir sprachen auch wieder über verschieden SciFi Serien und Filme: Star Trek, Superman vs. Batman.

top